So reinige ich meine Liebespuppe richtig

25.04.2018 13:58

Lovedoll PflegesetHygiene und Sauberkeit ist in vielen Bereichen von äußerster Wichtigkeit. Ganz besonders, wenn es um den menschlichen Körper geht, sollte man stets auf Hygiene achten, um immer gesund zu bleiben. Vor allem bei Sexspielzeugen ist die richtige Reinigung wichtig, denn schließlich kommen die Spielzeuge in direkten Körperkontakt.

Warum muss ich meine Liebespuppe reinigen?

Auch lebensechte Sexpuppen müssen regelmäßig gereinigt werden. Wer möchte denn schon eine schmutzige Liebespuppe neben sich liegen haben? Das nächste Mal macht noch viel mehr Spaß, wenn deine Freundin blitzblank und wie neu ist. Aber nicht nur die allgemeine Hygiene deiner Doll ist durch die richtige Reinigung gewährleistet. Mit der richtigen Reinigung kannst du das Leben deiner lebensechten Liebespuppe um einige Jahre verlängern Wir geben dir Tipps und Tricks, mit denen du deine lebensechte Sexpuppe ganz einfach in einwandfreiem Zustand halten kannst.

Wie reinige ich meine Liebespuppe richtig?

Die richtige Reinigung deiner lebensechten Liebespuppe ist gar nicht schwer. Auf unserer Website findest du viele Produkte, die perfekt für die Reinigung unserer hochwertigen lebensechten Sexpuppe geeignet sind und von uns speziell für unsere Love Dolls ausgewählt wurden.

Wir empfehlen, deine Love Doll nach jeder Nutzung gründlich zu reinigen. Das geht ganz einfach mit ein wenig lauwarmem Wasser und einem Sexspielzeugreiniger sowie Reinigungstüchern. Dieses Sexspielzeugreinigerspray kannst du einfach auf deine Love Doll sprühen und dann mit einem Reinigungstuch abwischen.

Du solltest außerdem besonders auf die gründliche Reinigung der Öffnungen deiner Doll achten. Da es manchmal etwas schwer sein kann, die Öffnungen der Love Doll zu reinigen, empfehlen wir, einen Vaginalreiniger zu verwenden. Dieser Vaginalreiniger kann auch zur Reinigung aller anderen Öffnungen verwendet werden. Fülle einfach ein wenig lauwarmes Wasser und Sexspielzeugreiniger in den Vaginalreiniger und führe ihn in die zu reinigende Öffnung ein. Durch leichtes Zusammendrücken der Flasche spritzt das Wasser in die Öffnung deiner Love Doll, die im Handumdrehen wieder sauber ist.

Wenn du deine lebensechte Sexpuppe vollständig gereinigt hast, kannst du sie einfach lufttrocknen lassen. Stelle sicher, dass sie komplett getrocknet ist und verwende anschließend Latexpuder, um ihre Haut geschmeidig zu halten.

Auf was kann ich sonst noch achten?

Veganes GleitgelUm das hochwertige Material, aus dem deine Liebespuppe besteht, nicht zu beschädigen, empfehlen wir die Verwendung von wasserbasiertem Gleitgel. Dieses Gleitgel greift das Material nicht an und somit kannst du dich mit deiner Doll vergnügen, ganz ohne dir Sorgen zu machen. Auf unserer Website findest du eine riesige Auswahl an verschiedenen Gleitgelen.

Die Verwendung einer austauschbaren Vagina hat zwei große Vorteile: Erstens fällt dir die Reinigung leichter und zweitens schonst du somit deine Liebespuppe. Eine austauschbare Vagina kann einfach in die Öffnung deiner Liebespuppe eingeführt werden und sitzt dann fest bis du sie wieder zur Reinigung herausnimmst. Die Reinigung ist genauso einfach wie die Reinigung aller anderen Öffnungen.
Auch die Haare deiner lebensechten Sexpuppe sollten regelmäßig gekämmt werden, damit deine Freundin stets gepflegt aussieht.

Wir hoffen, dass dir unsere Tipps und Tricks bei der richtigen Reinigung deiner lebensechten Sexpuppe helfen und wünschen dir weiterhin ganz viel Spaß.


Kommentar eingeben